Exposition

veci_muzeumIm Museum ist  neben der Zahl von Uniformen, Waffen und Ausrüstung sowie eine große Anzahl von Fotografien und Dokumenten zu sehen. vorgestellt nähern bewegte Zeiten an der Grenze. Ein Merkwüdigkeit ist auf jeden Fall die Rekonstruktion des Eisernen Vorhangs oder die tatsächliche Zelle!

Das Museum ist auch außergewöhnliche Form der Organisation von Ausstellungen. Das Hauptziel ist es, Besucher anzuziehen, unabhängig von Alter, so dass die meisten unserer Exponate bulk, kann der Besucher in die Hand nehmen, oder mit Unterstützung der Führung ausprobieren! Auswirkungen von Kindern, die heldenhaften Polizisten und Väter Kinder spielen auf Soldaten.

EXPOSITION

Gendarmerie ist eine kritische Periode des Jahres 1938, als unsere Grenze begann, die sudetendeutschen Horden bedroht, und wenn die ähnlich Stationen über die Grenze verhindert eine Handvoll tapferer großen Übermacht! Grenzsoldaten im Nachkriegs-Tschechoslowakei sind Beispiele für Veränderungen in Uniformen, Waffen, Ausrüstung und Grenzüberwachung System seit dem Ende des Krieges im Jahr 1945 bis zu den letzten Grenzposten im Jahr 1989. Haltepunkt Aufsichtsbehörde führt uns in die Zeit kurz nach der Gründung der Grenztruppen im Jahr 1951. Unter extremen Bedingungen die Soldaten mussten Grundversorgung im Grenzgebiet ersten Baracken und Zäune um die erste Hochspannung zu bauen. Es war eine Zeit, als die Grenze Menschen sterben – Zivilisten und Grenzwacht …

veci_sluzbyDer Eiserne Vorhang ist mit uns so gut, da war vor Jahren an der Grenze. Die ursprünglichen Spalten in einem frischen Diorama eingebettet lassen niemanden ohne Emotionen und Kräfte zu denken! PS Magd erinnert an den letzten zehn Jahren Demagogie, Opfer und schwere Dienstleistungen an der Grenze. Möchten Sie liegen auf dem Bett und Blick auf die Propaganda im Fernsehen? Keller ist ein Ort, um weitere Kenntnisse, Spaß und Abenteuer. Sieht das Dokument, auf die Matte zu politischen Offiziere gehen, laden Sie die Waffe, und … Das ist bis zu Ihnen!